Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf "Einverstanden" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Aktuelle Meldungen von Sekretariat und Schulleitung

Neues zum Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen (Anpassung)

Sehr geehrte Damen & Herren,

liebe Eltern,

 

im Anhang finden Sie ein aktuelles Schreiben des Kultusministeriums zur Ausgestaltung des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen*.

In aller Kürze fasse ich es Ihnen zusammen:

Auch zuküftig gilt, dass ab einer Inzidenz von 100 Wechselunterricht umzusetzen ist.

Neue Regelungen betreffen den Bereich einer Inzidenz von unter 100.

Es gilt für alle Schularten, dass bei einer Inzidenz von unter 50 alle Schülerinnen und Schüler an die Schulen zurückkehren.

Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100, dürfen die Grundschüler wieder vollständig zum Präsenzunterricht erscheinen.

Nach den Pfingstferien (Mo, 07.06.21), werden daher alle Klassen vollständig an die Schule zurückkehren!

 

Der komplette Stundenplan wird abgebildet (also Unterricht nach herkömmlichen Plan), der GTS Bereich öffnet und für die GTS Kinder wird Mittagessen angeboten.

Dann findet alles wieder im "normalen" Umfang statt und der Wechselbetrieb ist aufgehoben. Voraussetzung ist, dass die Inzidenzen in den beschriebenen Bereichen bleiben.

In diesem Fall sind auch wieder Sportunterricht und Tagesausflüge möglich.

Interessant ist, dass die Grundschulen sogar schon bis zu den Pfingstferien (unter den jetzigen Bedingungen) vollständig in den Präsenzunterricht gehen dürften.

Dies ist jedoch ausdrücklich eine Option, von der wir für die nun verbleibenden drei Tage keinen Gebrauch machen werden.

Bitte denken Sie daran, dass am Freitag, dem 21.05. die Schule den ganzen Tag vollständig geschlossen bleibt!

An diesem Tag führt das Kollegium der Grundschule Tengen - Nachbarschaftsschule seinen Pädagogischen Tag durch.

Es findet auch keine Notbetreuung statt!

Auch bei einer vollständigen Präsenzöffnung bleiben Masken- und Testpflicht (leider) vorerst bestehen.

Sie sollten alle bereits mit ausreichend Tests versorgt sein, die auch die erste Nachferienwoche abdecken. Am Ende der KW 23 wird es wieder eine Testausgabe geben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Windt, Rektor

 

* Die Präsenzpflicht bleibt weiterhin ausgesetzt.

Nach oben