Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf "Einverstanden" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Aktuelle Meldungen von Sekretariat und Schulleitung

Umfrage im Rahmen einer Bachelorarbeit

Sehr geehrte Damen & Herren, liebe Eltern, liebe Schüler,

ausnahmsweise keine Neuigkeiten zum Thema Corona, sondern ein Link zu einer kurzen Umfrage im Rahmen einer Bachelorarbeit im Zusammenhang mit der Eisbahn in Blumberg.

Seit nunmehr zwei Wintern nutzt auch unsere Schule die Möglichkeit die Einsbahn zu besuchen und bisher waren diese Ausflüge auch immer ein voller Erfolg.

Immerhin waren das (was wir zu dieser Zeit noch nicht wissen konnten) die letzten Ausflüge in diesem Schuljahr und vielleicht auch deshalb ist die Erinnerung daran noch präsent.

Frau Sandra Feria Olid ist Studentin in Kehl und beschäftigt sich im Rahmen dessen mit dem Bewegungsprogramm der Blumberger Eisbahn.

Der Link unter "weiterlesen" führt Sie direkt zur Umfrage. Dort werden Sie auch über die genauen Hintergründe informiert.

weiterlesen ...

Ganztagsangebote (GTS) im Schuljahr 2020/2021

Hier finden Sie die Ganztagsangebote für das Schuljahr 2020/21.

Die Liste wird ständig erweitert, so dass es im kommenden Schuljahr wieder genügend Wahlmöglichkeiten für alle interessierten Schülerinnen & Schüler geben wird.

Wir freuen uns auf euch!

weiterlesen ...

Achtung! Wichtige Stundenplanänderungen!

Sehr geehrte Damen & Herren, liebe Eltern der Klassen 1b, 2a, 2b und 3a,

 

Bitte beachten Sie die folgenden Stundenplanänderungen!

Ab dem 29. Juni 2020, dürfen und möchten wir wieder einen möglichst reibungslosen Regelbetrieb anbieten. Es gelten also – wie bereits kommuniziert – die „Vorcoronastundenpläne“.

Allerdings wird es ein paar kleinere Einschränkungen geben. An unserer Schule arbeiten Lehrkräfte, die zu den bekannten Risikogruppen gehören und weiterhin - bzw. ab dem 29. Juni 2020, von der Präsenzpflicht an der Schule befreit sind.

Damit die anwesenden und einsatzfähigen Lehrerinnen & Lehrer eine bestmöglichste Unterrichtsversorgung gewährleisten können, werden wir die Stundenpläne der oben genannten Klassen wie folgt anpassen:

  • Die Klasse 1b hat freitags nun immer nach der 4. Stunde (11.20 Uhr) aus.
  • Die Klasse 2a hat nun bis Schuljahresende täglich nach der 4. Stunde (11.20 Uhr) aus.
  • Die Klasse 2b hat nun immer montags und freitags nach der 4. Stunde (11.20 Uhr) aus.
  • Die Klasse 3a hat nun immer montags nach der 4. Stunde (11.20 Uhr) und donnerstags nach der 5. Stunde (12.20 Uhr) aus

Die Klasse 2a wird auf die anderen Klassenstufen verteilt. Allerdings – und da kommt nun wieder die CoronaVO ins Spiel – werden die Schüler & Schülerinnen in festen Gruppen auf die verbleibenden Klassen aufgeteilt und in dieser Zusammensetzung auch bis Schuljahresende dort bleiben. Die Aufgabenversorgung für die Klasse 2a übernimmt Frau Baumann.

Die Klasse 3a wird im Klassenverband (im Stammklassenzimmer) von anderen Lehrkräften mitbetreut. Die Aufgabenversorgung übernimmt Frau Blödt.

Kinder der genannten Klassen, die zur Ganztagsschule angemeldet sind, bleiben selbstverständlich bis um 15.00 Uhr an der Schule.

Bitte haben Sie Verständnis für diese überschaubaren Stundenplanänderungen. Sie erleichtern uns die Arbeit erheblich.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Windt

Rektor

 

weiterlesen ...

Vollständige Schulöffnung!

Sehr geehrte Damen & Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, dem 29. Juni 2020, wird unsere Schule wieder vollständig und nahezu umfassend für den Schulbetrieb geöffnet.

Ab diesem Tag können alle Klassen (1a bis 4b) wieder ganz normal zur Schule kommen und den Unterricht nach Stundenplan wahrnehmen. Es gelten dann wieder die Stundenpläne der "Vorcoronazeit"!

Das ist schon richtig gut, aber es gibt dann doch noch die ein oder andere Einschränkung.

So dürfen der Musik- und der Sportunterricht bis Ende des Schuljahres nicht stattfinden. Die Lehrerinnen & Lehrer werden diese Zeit zur Hilfestellung und Förderung nutzen.

Das bedeutet, dass in dieser Zeit eventuell Versäumtes aufgearbeitet wird, weiterführende Lernangebote gemacht werden und beispielsweise lesen geübt wird - selbstverständlich auch immer

mit der Möglichkeit bei schönem Wetter ins Grüne zu gehen, um sich dort etwas zu bewegen und an die frische Luft zu kommen.

Die Notbetreuung entfällt mit der Wiederaufnahme des Schulbetriebs. Dafür findet die Kernzeit wieder statt.

Kinder, die in der letzten Zeit vom Ganztagsbetrieb (GTS) abgemeldet wurden, müssen für eine Wiederaufnahme ihrer ganztägigen Anwesenheit bitte wieder (formlos) angemeldet werden. 

Ansonsten bleibt die Abmeldung von der Ganztagsschule bis Ende des Schuljahres bestehen. Eltern, die ihre Kinder bis zu den Sommerferien von der GTS abmelden möchten, können dies ebenso formlos per E- Mail tun.

Ein Abstandsgebot besteht ab dem oben genannten Datum ebenfalls nicht mehr - die Schulen sind dennoch gehalten, Klassen nur in möglichst geringem Maße zu mischen.

Eine Durchmischung von Schülern unterschiedlicher Klassenstufen lässt sich während der Nachmittagsangebote allerdings auch nicht vermeiden. Das trifft ebenso auf den Religionsunterricht zu.

Bitte beachten Sie unbedingt die Anlage zu diesem Schreiben. Darin finden Sie das Formular "Gesundheitsbestätigung Schule". Dieses füllen Sie bitte dann aus, wenn ihr Kind krank war (mit jedweden grippeähnlichen Beschwerden)

und nach Genesung wieder zur Schule kommt (Abgabe im Sekretariat).

Weiterhin gelten selbstverständlich unsere Hygieneregeln. Diese beinhalten beispielsweise, dass sich die Kinder täglich mehrmals mit Seife die Hände waschen und bei Bedarf desinfizieren. Auch darf sich nur ein Schüler/eine Schülerin

im Toilettenraum befinden. Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern nochmals über diese wichtigen Hygienemaßnahmen.

Für die Pausen kommt uns unser großzügiges Schulareal zugute. Die Klassenstufen 1 & 2 nutzen in dieser Zeit den unteren Schulhof. Die Klassen 3 & 4 nutzen den oberen Schulhof.

Das Kollegium der Grundschule Tengen - Nachbarschaftsschule und der Schulleiter freuen sich auf eine Wiederaufnahme des schulischen Regelbetriebs!

weiterlesen ...

Abfrage zur Ganztagsschule (GTS) im Schuljahr 2020/21

Sehr geehrte Damen & Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

auch in diesem Jahr möchten wir die Anzahl der Ganztagsschulteilnehmer möglichst zeitnah erfragen, damit wir unsere Angebote für das Schuljahr 2020/21 planen und darauf ausrichten können.

Im Anhang finden Sie die Formulare zur "Allgemeinen Abfrage der GTS Teilnahme" und zur "Buchung eines kostenpflichtigen Angebots". Beide Abfrageformulare erhalten Sie auch per Post.

Gerne dürfen Sie aber auch die hier bereitgestellten Abfragen ausdrucken und der Schule vorab zukommen lassen.

Dauerhaft finden Sie diese und weitere Formulare unter "Infos > Sekretariat".

weiterlesen ...

Ganztagsschule (GTS) nach den Pfingstferien

Sehr geehrte Damen & Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

wir dürfen die Ganztagsschule nach den Pfingstferien wieder öffnen!

Diese gute Nachricht erreichte die Schule heute Morgen in Form einer angepassten Coronaverordnung des Kultusminsiteriums.

weiterlesen ...